Kennlernseminar am 19.-20.11.2011

Zu Beginn der neuen Amtsperiode fuhren viele neue Mitglieder des Kinder- und Jugendparlamentes, begleitet von unserer Koordinatorin Britt Wagner und André Brandhorst, nach Hattingen in die Jugendbildungsstätte. Gemeinsam wollten wir ein Wochenende erleben, an dem die neuen Mitglieder erste Einblicke in die Arbeit des KiJuPa bekommen und sich persönlich besser kennen lernen konnten. Denn wenn man sich besser kennt, fällt einem die Arbeit miteinander leichter. Inhalte des Wochenendes waren einige Aufwärmspiele, um ins Thema einzusteigen, ein Planspiel zum Thema Kommunalpolitik und das sichere Auftreten während eines Vortrags vor einer Gruppe. Nach der kurzen Willkommensrunde starteten wir frisch gewählten Parlamentarier direkt mit der Arbeit. Während des Planspiels mit dem Thema „Bädersituation in Waltrop“, erlebten alle Teilnehmer packende Diskussionen und spannende Verhandlungen zwischen den Parteien. Dabei haben wir gemerkt, dass es nicht immer einfach ist, eine Entscheidung zu treffen, welche für alle Beteiligten zufrieden stellend ist. Auch der Spaß kam nicht zu kurz, denn zum Ende des Tages zeigte sich eine starke Gruppendynamik bei einem gemeinsamen Spieleabend.

Alles in allem war es ein gelungenes Seminar, von dem jeder Teilnehmer etwas für seine zukünftige Arbeit im KiJuPa mitnehmen konnte.

Geschrieben von Vanessa Meiritz

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.