Seminar in Köln zum Thema „Kommunalwahlen“

Anlässlich der bevorstehenden Kommunalwahlen haben wir uns mit Vertretern der Kinder- und Jugendgremien in Köln weitergebildet. Wir nahmen an dem Seminar mit dem Titel „Politik mitgestalten- Eine Veranstaltung zu Jugend- und Kommunalpolitik“, organisiert von der Friedrich-Ebert-Stiftung, teil. Nach Ankunft in der Jugendherberge wurden wir direkt in unterschiedliche Rollen für ein Planspiel zugeordnet. Schauspielerisches Talent war dann gefragt. Als Rollen gab es u.a. Mitglieder verschiedener Fraktionen, die Rolle des Bürgermeisteramtes, Pressesprecher und Vereinsvorsitzende. Mit der Methode des Planspiels konnten wir Dynamiken von kommunalen Entscheidungsprozessen authentisch nachvollziehen und institutionelle Abläufe auf kommunaler Ebene besser verstehen. Hoch her ging es in der fiktiven Sitzung des Stadtrates in der über die Einrichtung eines Kinder- und Jugendparlamentes entschieden werden sollte. Mit einer Zukunftswerkstatt wurde der letzte Tag des Seminars abgeschlossen. Nach diesem Wochenende sahen wir uns noch mehr in unserer Arbeit bestärkt, andere Erstwähler für die Kommunalwahl im Mai gut vorzubereiten.

 

Vjola Shala

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.