Besentag

Seit vielen Jahren veranstalten wir den Besentag. So war es auch in dieser Amtsperiode. Mit 15 Leuten haben wir uns an dem Aktionstag „Sauberhaftes Waltrop“, der von der Stadt organisiert wurde, beteiligt. Eine weitere Säuberungsaktion haben wir gemeinsam mit Mitliedern der DLRG und Besuchern des Cliquentreffs auf die Beine gestellt. Hierbei säuberten wir die Flächen rund um den Dortmund-Ems-Kanal und wiesen erneut auf die fehlenden Müllbehälter hin. Im März 2015 veranstalteten wir erneut einen großen Besentag. 66 Helfer waren diesmal dabei. Bei der Aktion säuberten wir mit den freiwilligen Helfern öffentliche Plätze – auch, um ein sicheres Umfeld für Kinder und Jugendliche zu schaffen. Unter den Teilnehmern waren diesmal die St. Marien Jugend, die DLRG, Flüchtlinge, Waltroper Politiker und Verwaltungsmitarbeiter. Mit Müllzangen und Beuteln waren wir alle von 16 bis 18 Uhr an verschiedenen Waltroper Spielflächen unterwegs. Nach der Säuberungsaktion trafen sich alle Helfer am Cliquentreff, wo sie mit Pizza belohnt wurden. Denn der Besentag war erfolgreich: 711 Kilogramm Müll holte der Ver- und Entsorgungsbetrieb am Ende ab.

 

Karim Ramdani

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.