Teilnahme an dem Projekt „Vom Kind aus denken“

Seit September 2015 arbeiten wir an dem Beteiligungsprojekt „Vom Kind aus denken“, das im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) durchgeführt wird. Im Mittelpunkt dieses Projektes stehen gelungene Beispiele für die Umsetzung der Kinder und

Jugendhilfe und darüber hinaus werden Ideen zusammengetragen, wie die Interessen von Kindern und

Jugendlichen zukünftig bestmöglich verwirklicht werden können. Inhaltlich haben wir uns mit dem Achten Sozialgesetzbuch – Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII), in dem eine Vielzahl von Aufgaben und Leistungen verankert sind, die Kindern und Jugendlichen optimale Entwicklungschancen ermöglichen sollen, beschäftigt. Hierzu haben wir verschiedene Experten eingeladen. Ebenfalls nimmt auch eine Schülerklasse der Waldorfschule Oberberg in Gummersbach teil, mit denen wir uns häufig getroffen haben.


Geplant ist als Ziel dieses Projektes die Teilnahme an einer Anhörung zur Novellierung des SGB VIII in Berlin.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.